Aktuelle Seite: StartseiteNewsFußball

internes Hallenturnier

internes Hallenturnier 2019 / Spendenaktion für Typisierung

 

internesHallenturnier19_002Vor gut 20 Jahren spielten sie das letztemal für den SV Viktoria Rethem, damals noch in der Bezirksklasse. Inzwischen sind sie alle um die 40, doch wenn das Rethemer Hallenfussbalturnier ansteht, dann treten sie immer noch als "Allstar Team"  mit dem Rest der ehemaligen Kicker an. Diesmal bekamen sie allerdings nur 6 Spieler zusammen und das sollte sich rächen. Aus Mangel an Interesse war das diesjährige Turnier abgesagt worden, man führte ein zwangloses vereinsinternes Turnier durch, zu dem immerhin 28 Spieler gekommen waren. Vier Mannschaften wurden gebildet, neben dem Allstar Team drei weitere Formationen aus Spielern der ersten und zweiten Mannschaft. Gekämpft wurde in einer Doppelrunde, alle Mannschaften trafen deshalb zweimal aufeinander und das ging an die Kondition.Die Vorrunde überstand allein die Mannschaft "Maik Peters" ungeschlagen. Zum Team gehörten weiterhin unter anderem die ehemaligen Rethemer Tim Cordes und Sebastian Tsarhuas (beide jetzt Hülsen) Till und Nils Reese. Dieses Team zeigte sich auch in der Rückrunde als das stärkste und gewann souverän. Die Allstars spielten eine strake erste Runde, gewannen zwei Begegnungen mussten dann jedoch dem Alter und der Tatsache Tribut zollen, dass es ihnen an Auswechselspielern fehlte. In den restlichen drei Begegnungen zogen sie jeweils den Kürzeren und landeten schließlich auf dem vierten Platz.  Ganz spontan wurde unter Spielern und Zuschauern noch eine Spendenaktion gestartet bei der 216 Euro zusammenkamen die für Registrierungsaktion am kommenden Samstag in Bierde Verwendung finden. Letztere findet zwischen 11 bis 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule" statt.

 

 

internesHallenturnier19_001
Sie sind noch immer dabei, von links: Holger Rübke, Tobias Falck, Andreas Schacht, Arne Miesenberger, Stefan Ueltzen, Henning Lübbehüsen, Birger Bätje mit Maskottchen  Matti

 

 

Lust auf Fußball?

20180812 003

Ferienfußballschule in Rethem

Am vergangenem Wochenende war es endlich so weit. Die Ferienfussballschule war in Rethem. 47 Jungen und 1 Mädchen ließen sich nicht vom schlechten Wetter abhalten und hatten ihren Spaß. Nun ist sie leider schon wieder vorbei.

Wir freuen uns aber die FFS auch wieder im nächsten Jahr bei uns begrüßen zu dürfen.

 

ffs2017

 

E2 Junioren

Nun ist ihr Hilferuf doch noch erhört worden. "Wir möchten Fussball spielen", hatte es auf den selbstgemalten Plakaten geheißen, die überall in Rethem aushingen. Selbst mit Hilfe der lokalen Presse hatten sie nach einem Trainer gesucht. Doch lange Zeit sah es so aus, als müsste der SV Viktoria seine E2 abmelden.

Und nun kommt Rettung in höchster Not: Burhan Baris, 27 Jahre alt wird sich künftig um die kleinen Kicker kümmern. Dienstag war Trainingsauftakt. Es lief noch nicht alles wie gewünscht, es waren ja noch Ferien und eine Geburtstagsparty kam auch noch dazwischen. Abgesehen davon hat balles geklappt.

 

Burhan mit den kleinen Fußballern:

 2017_E2JSGRethem

Alte Herren Staffelsieger 2017

2017staffelsieger001Die Auslösung hjatte es so gewollt, dass gleich am ersten Spieltag der Meisterschaftsrunde der Alten Herren die beiden Staffelsieger, SV Viktoria Rethem und TV Jahn Schneverdingen/SG Wintermoor auf einander trafen.

Für Staffelleiter Ulrich Hoops aus Kirchboitzen war das eine günstige Gelegenheit zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Er brauchte nur einmal anzureisen um den beiden Staffelsiegern zu gratulieren und die Auszeichnungen des Kreisverebandes zu überreichen.

Weiterlesen...

Termine

Keine Termine

Ferienprogramm

Google Suchbegriffe

janek bergmann u13 rethem / sv viktoria rethem fußball

Kontakt

SV Viktoria Rethem e. V.
Pappelweg 6
27336 Rethem

Tel. (05165) 913859

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Anfang