Aktuelle Seite: Startseite

Vereinsmeisterschaften für Jugendliche

Tennis kw16 201120 Teilnehmer bei einer Tennis Vereinsmeisterschaft für Jugendliche. Das hat es in Rethem selbst zu einer Zeit, als es in dieser Sportart boomte nicht gegeben und spiegelt die tolle und engagierte Arbeit von Tennislehrer Joachim Rose wieder. Seit drei Jahren kümmert sich Rose, der aus Zeven zum SV Viktoria stieß, um die Nachwuchsarbeit in Rethem.

Seitdem geht es, zumindest in dieser Jugendsparte steil aufwärts und es wird von einigen bereits bedauert, dass der SVV seinen dritten Platz "Eingemottet" hat. Beim Training weiß ich manchmal nicht, wohin mit den Kindern, berichtet der Coach.

20 Jugendliche traten zu den Vereinsmeisterschaften in der Halle an, gespielt wurde nach Zeit auf drei Spielfeldern. Die angehenden Cracks legten sich mächtig ins Zeug. Alles in allem konnten die Favoriten ihre Stellung behaupten.

Weiterlesen...

Höhenflug der Altherren!

Altherren 2011Zu einem Höhenflug haben die Alten Herren vom SV Viktoria Rethem angesetzt. Sie stehen zurzeit auf Platz 1 ihrer Staffel und sind damit die erfolgreichste Rethemer Fußballmannschaft im Herrenbereich.

Allerdings sind ihnen die Mannen vom TVE Fallingbostel dicht auf den Fersen, haben sogar die bessere Ausgangsposition, denn die Kreisstädter sind zwei Spiele im Rückstand und können noch am SV Viktoria vorbeiziehen.

Und dass es sich auch manchmal lohnt, erfolgreich zu sein, wurde am vergangenen Sonntag deutlich. Denn gleich vier Sponsoren (Stefan Imbach, Norbert Scholz, Werner Bergmann und das Restaurant Meteor) griffen der Mannschaft hilfreich unter die Arme, besorgten Trainingsanzüge, Sportshirts und einen Spielball für die Mannschaft sowie Allwetterjacken für die Betreuer. So gut ausstaffiert ist bislang keine Rethemer Mannschaft. Hoffentlich trägt diese Tatsache dazu bei, dass sich der Tabellenführer noch lange an der Tabellenspitze hält.

Erfolgreiche Gürtelprüfung

In diesem Jahr konnte erstmals eine Gürtelprüfung unter neuer Trainerleitung abgenommen werden. Die Prüfung nahm der ehemalige Trainer Marcel Rieder ab. Von den 4 Prüflingen wurde alles abverlangt, so wurden sie auf Fallschule, Standtechniken und Bodentechniken geprüft.
Alle Prüflinge bestanden ohne Probleme und dürfen jetzt folgende Gürtel tragen: - Ferdinand Kirchfeld den 7 Kyu (Gelbgurt) - Lara Bregmann den 8. Kyu (Weißgelb) - Theresa Heitman den 8. Kyu (Weißgelb) - Patrik Heuer den 8. Kyu (Weißgelb) Allen Prüflingen wird zu ihrere Leistung gratuliert und wir hoffen, dass sie sich jetzt weiter im Training anstrengen, um die nächste Prüfung auch erfolgreich zu bestehen.

Jahresrückblick 2010

Heinrich Eickhoff und Jutta van der Vorst Auf ein erfolgreiches, arbeitsreiches Jahr kann man beim SVV Rethem zurückblicken. In seinem Jahresbericht erwähnte der 1. Vorsitzende Wolfgang Leseberg vor allem den Familientag, in dessen Vorbereitung Norbert Scholz, Fritz Bätje und Sigrun Roßkopf Timme viel Zeit investiert hatten und dessen Motto lautete, 90 Jahre SVV. Alle feiern -alle machen mit. Doch diese Aufforderung war leider nur bei wenigen angekommen. "Dieser Tag hätte mehr an Resonanz verdient gehabt" meinte der 1. Vorsitzende etwas enttäuscht. Die Resonanz war mau.

Ein zweiter Beach Volleyballplatz ist 2010 erstellt worden. Zum Ärger des ersten Vorsitzenden wird die Anlage jedoch zu viel von Akteuren genutzt, die gar nicht im Verein sind und auch nicht vorhaben einzutreten. Das Beachvolleyballturnier war wieder ein Erfolg genauso wie der Sparkassencup der Nachwuchskicker und die Fußballschule an der 35 Kinder teilnahmen.

Weiterlesen...

Vereinsmeisterschaften der Schüler und Jugendlichen

Hoch her ging es am Samstag in der kleinen Rethemer Turnhalle: Die Schüler und Jugendlichen ermittelten ihre Vereinsmeister. 13 künftige TT-Cracks waren angetreten, jeder spielte gegen jeden, insgesamt also etwa 40 Sätze. Die sind zwar sehr kurz, gehen nur noch bis 11, aber alle Achtung!
Doch die Kinder steckten das mühelos weg und legten anschließend einen enormen Appetit an den Tag, als es zum Pizzaessen ging.
Aus sportlicher Sicht gehörte dieser Tag den Brüdern Lukas und Henry Wulff. Lukas, der ältere, hatte alle seine Matche siegreich gestaltet, schaffte einen ungeschlagenen Durchmarsch und wurde Sieger der Gesamtwertung.
Auf Platz 2 landete Patrick Hadler, der nur ein Match, nämlich gegen Lukas verlor. Für eine Überraschung sorgte Lukas Vogt, als er gegen den Jugendlichen Lars Feldmann gewann und dem einen Weg weiter nach oben verbaute. Feldmann wurde Dritter.
Weiterlesen...

Beachvolleyballturnier 2018

Termine

Keine Termine

Partner

Bildergalerie

Ferienprogramm

Google Suchbegriffe

Kontakt

SV Viktoria Rethem e. V.
Pappelweg 6
27336 Rethem

Tel. (05165) 913859

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Anfang