Aktuelle Seite: Startseite

Erste Hilfe ist lebenswichtig!

Erste Hilfe ist lebenswichtigVor zwei Jahren, beim Spiel der Alten Herren zwischen dem SVV Rethem und dem SV Schwarmstedt, brach 10 Miunten vor dem Spielende der Schwarmstedter Spieler Olaf Schlichting auf dem Spielfeld zusammen. Er war nicht mehr bei Bewußtsein, die Rethemer Spieler Jens Panning, Volker Reinhardt und Thomas Krenz leisteten Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Notarztes und der Sanitäter.

Diese stellten einen Herzstillstand fest und führten noch auf dem Spielstand Wiederbelebungmaßnahmen durch. Olaf Schlichting hat es geschafft, nach mehrmonatiger Reha bedankte er sich jetzt im Rahmen des Altherren-Spieles SVV Rethem - SV Bothmer bei den Ersthelfer und der Mannschaft des SVV Rethem für deren Einsatz.

Alle stellten gemeinsam fest, wie wichtig es ist bei Unfällen Hilfsmaßnahme richtig durchführen zu können.

Medaillien für Rethemer Judoka

Judo kw17 20116 Judoka machten sich von der Allerstadt aus auf dem Weg nach Wietzendorf um an der Kreiseinzelmeisterschaft 2011 Teilzunehmen.

Die U11 Klasse vertraten Anne Senger, Paul Schimansky, Jonas Krahl und Ferdinand Kirchfeld. Patrick Hitschrich musste erstmals in der Klasse der U14 antreten und Viktoria Buschmannn kämpfte in der U17. Die Goldmedaillien erkämpften sich Anne Senger, Viktoria Buschmann und Paul Schimansky, die sich jetzt auch Kreismeister in ihren Klassen nennen dürfen.

Platz 2 sicherten sich Jonas Krahl, Ferdinand Kirchfeld und Patrick Hitschrich. Aufgrund der Platzierungen haben Sich alle 6 Judoka für die bevorstehenden Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert.

Das Rethemer Beachvolleyballturnier rückt näher!

Beachvolleyball kw26 2011Zwar ist es noch einige Zeit hin bis zum 27. August, doch die Aktivität in der großen "Sandkiste" nimmt von Tag zu Tag zu. Das Beach-Fieber scheint auch auf den Volleyball Nachwuchs übergegriffen zu haben, denn eine solch große Trainingsgruppe wie zurzeit hat man bislang nie gehabt.

Und sie kann sogar ruhig noch größer werden, denn seit vergangenem Jahr gibt es ja zwei Spielfelder in Rethem.
Lediglich die Meldungen zum Turnier laufen etwas zögerlich an. Das kann daran liegen, dass die Rethemer ja schon seit einiger Zeit nicht mehr die Einzigen im Südkreis sind, die ein derartiges Turnier ausrichten.

Weiterlesen...

Internes Spartenturnier

Badminton kw35 2011Die Badmintonsparte hat am 11.06.2011 ein sparteninternes Badmintonturnier durchgeführt, an denen 8 Mixpaare teilgenommen haben.

Bei diesem Turnier stand nicht nur der sportliche, sondern auch das gesellige Beisammensein im Vordergrund, sportlich wurde die eine oder andere Paarung durch Nettospielzeit von ca.4 Stunden auch an ihre körperliche Leistungsfähigkeit gebracht. Generationsübergreifend wurde von 11 Jahre bis 15 Jahre bis 53 Jahre gespielt.
Das jüngste Doppel Leah Bäßmann-Scholz/ Tim Cordes.

Sieger wurden B.K. / Dagmar Dieckmann

2x Gold, 2x Silber und 2x Bronze für Rethemer Judoka

Judo kw20 2011Mit 6 Judoka aus Rethem konnte Daniel Grochotzky das erste mal zum alljährigen Heide-Pokalturnier in Wietzendorf starten. Gekämpft wurde in 5er Pools, d.h. immer 5 Kämpfer mit nahezu dem gleichen Gewicht bilden eine Gruppe. So hatte jeder mindestens 4 Kämpfe.

Die Regel, dass ohne Altersklassen und auch Jungen gegen Mädchen kämpfen konnten, machte vor allem Anne Senger und Talea Dettmar schwer zu schaffen.
In ihren Pools waren fast nur Jungs, die zum Teil auch 4 Jahre älter waren. Trotzdem gewann jede von ihnen einen Kampf, sodass die Bronzemedaillien errungen werden konnten. Talea schaffte sogar einen Ippon und damit den Sieg nach 7 Sekunden Kampfzeit.

Weiterlesen...

Termine

Keine Termine

Partner

Ferienprogramm

Google Suchbegriffe

Kontakt

SV Viktoria Rethem e. V.
Pappelweg 6
27336 Rethem

Tel. (05165) 913859

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Anfang