Aktuelle Seite: Startseite

Vereinsmeisterschaften der Schüler und Jugendlichen

Hoch her ging es am Samstag in der kleinen Rethemer Turnhalle: Die Schüler und Jugendlichen ermittelten ihre Vereinsmeister. 13 künftige TT-Cracks waren angetreten, jeder spielte gegen jeden, insgesamt also etwa 40 Sätze. Die sind zwar sehr kurz, gehen nur noch bis 11, aber alle Achtung!
Doch die Kinder steckten das mühelos weg und legten anschließend einen enormen Appetit an den Tag, als es zum Pizzaessen ging.
Aus sportlicher Sicht gehörte dieser Tag den Brüdern Lukas und Henry Wulff. Lukas, der ältere, hatte alle seine Matche siegreich gestaltet, schaffte einen ungeschlagenen Durchmarsch und wurde Sieger der Gesamtwertung.
Auf Platz 2 landete Patrick Hadler, der nur ein Match, nämlich gegen Lukas verlor. Für eine Überraschung sorgte Lukas Vogt, als er gegen den Jugendlichen Lars Feldmann gewann und dem einen Weg weiter nach oben verbaute. Feldmann wurde Dritter.
Weiterlesen...

Hallenfußballturnier des SV Viktoria Rethem

Hallenturnier Rethem 2011_2Zahlreiche Zuschauer hatte das Hallenfußballturnier des SV Viktoria Rethem in die Rethemer Sporthalle gelockt, was wahrscheinlich darauf zurückzuführen war, dass die Gastgeber gleich mit drei Mannschaften antraten, alle übrigen zudem wie Böhme, Häuslingen, Kirchboitzen und Hülsen aus der näheren Nachbarschaft stammten, Hodenhagen hatte noch die weiteste Anreise.

Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen ausgetragen, die beiden Erstplatzierten ermittelten in Überkreuzspielen die beiden Finalisten.Größere Überraschungen blieben aus, das Turnier nahm seinen erwarteten Verlauf.
In Gruppe A setzte sich Hodenhagen durch. Glück hatten die Rethemer "Old Stars" die dreimal 0:0 spielten (gegen Hallenturnier Rethem 2011_1Rethem II, Hodenhagen und Kirchboitzen) aber doch als Gruppenzweiter weiterkamen.

Weiterlesen...

Beachvolleyballturnier 2019

Termine

Keine Termine

Ferienprogramm

Google Suchbegriffe

Kontakt

SV Viktoria Rethem e. V.
Pappelweg 6
27336 Rethem

Tel. (05165) 913859

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Anfang